Zahlen und Fakten


Im gesamten Schuljahr 2018/19 haben in der Cafeteria Treffpunkt Fanny 260 Eltern gekocht und/oder in der Organisation gearbeitet. Gekocht wurde an 139 Tagen und es gingen ca. 35.800 Mittagessen über die Theke.
Im Schuljahr 2019/20 wurde bis zur coronabedingten Unterbrechung des Kochbetriebs Mitte März an 85 Tagen gekocht, insgesamt wurden bis dahin 24.136 Essensportionen ausgegeben.

Die durchschnittlichen Essenszahlen waren im Schuljahr 2018/19 mit 258 Essen gegenüber den Vorjahren wiederum angestiegen.
Im Schuljahr 2019/20 lag der Durchschnitt bei 284 ausgegebenen Portionen pro Kochtag, dies jedoch nur bis zur coronabedingten Unterbrechung im März 2020 (im 2. Halbjahr liegt der Durchschnitt erfahrungsgemäß deutlich unter dem des 1. Halbjahrs).
Dabei hat alles ganz klein angefangen: in 1989 wurde auf einem Vier-Platten Herd für gerade mal 40 Schüler gekocht.

Wie viele Essen gehen täglich in der Cafeteria über die Theke? (Datentabelle als pdf)

Zahlen essen